two souls

„Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust“ – So ergeht es auch den beiden Musikern des Duo [:klak:] mit Stefan Kollmann (Akkordeon) und Markus Fellner (Klarinette, Percussion, Gesang). Die Einflüsse und Erlebnisse der Konzertreisen seit ihrem ersten Album „opus: Groove“ haben deutliche musikalische Spuren hinterlassen. Hin und hergerissen zwischen Barock und Jazz, feurigen Tango Nuevos und französischer Musette sowie groovigen Eigenkompositionen und Balkanmelodien im zünftigen 13/8 Takt, präsentieren sich die beiden in ihrem neuen Programm „two souls“ als musikalische Flaneure zwischen den Stilen und lassen sich wie gewohnt in keine Schublade pressen.

CD Preview